TCB News

Mit 15 Mannschaften geht der Tennisclub Besigheim in die neue Saison 2015. Mit dabei auch fünf Teams bei der Jugend sowie jeweils zwei Mannschaften bei den aktiven Damen und Herren. Dazu kommen noch Damen und Herren 40, Herren 50, Herren 65 und Herren 70 sowie die gemischte Mannschaft Hobby-Mixed-Doppel.

Die erste Damenmannschaft hat es mit den Clubs aus Murr, Cleebronn, Lomersheim, Neckarwestheim und Asperg zu tun.
Das zweite Damenteam spielt gegen Kornwestheim 2, Pleidelsheim, Illingen und Affalterbach.
Die erste Herrenmannschaft hat es mit Bissingen, Niederstetten, Wimpfen, Sonnenbrunnen-Heilbronn und Gundelsheim zu tun.
Das zweite Herrenteam spielt gegen Maulbronn, Illingen, Enzberg, Lienzingen, Oberderdingen 2 und Großsachsenheim 2.
Die Damen 40 haben Kornwestheim, Oberstenfeld, Benningen und Ditzingen zum Gegner.
Die Herren 40 spielen gegen Erlenbach/Binswangen, Abstatt, Ilsfeld, Neuenstadt und Weinsberg 2.
Wissgoldingen, Hochberg/Neckarrems, Weiß-Rot Stuttgart, TSV Bietigheim und Plattenhardt sind die Gegner der Herren 50.
Die Herren 65 spielen gegen Klingenberg, Horkheim, Unter-/Obereisesheim, Weikersheim, Talheim und Lehrensteinsfeld.
Leonberg, Georgi Allianz Stuttgart, Holzgerlingen und Heimsheim sind die Gegner der Herren 70.
Das Hobby-Mixed-Team hat es mit Freudental und Flein zu tun, wobei gegen beide Mannschaften in Heim- und Auswärtsspielen angetreten wird.

Das Mädchenteam spielt gegen Münchingen, Schwieberdingen, TC Ludwigsburg 3 und TV Vaihingen.
Die Knaben 1 haben TSV Bietigheim 2, TC Erdmannhausen 3, TC Murr und TC Steinheim zum Gegner.
Das zweite Knabenteam spielt gegen TC Ludwigsburg 3, TC Ottmarsheim, Heimerdingen/Hemmingen, Affalterbach/Marbach und Pleidelsheim.
Kirchheim, Oberstenfeld 2, Markgröningen und Schwaigern sind die Gegner der Juniorinnen.
Die Junioren treten gegen Enzberg, Asperg/Pflugfelden, Brackenheim und Möglingen an.

Für alle Teams steht der Klassenerhalt an erster Stelle. Sollte jedoch einigen Teams der Aufstieg gelingen, hätten die Verantwortlichen nichts dagegen einzuwenden.

Zwei Spiele der Verbandsrunde haben schon stattgefunden: Das Mädchenteam gewann beim TC Münchingen mit 6:0, wobei Luise Breuling, Marie Kammerer, Maren Zeleny und Hanna Täumel lediglich einen Satz in Einzel und Doppel abgaben. Das Team VR U10 Kleinfeld siegte gegen die Spielgemeinschaft FV/TV Markgröningen mit 16:4.

Die Spiele, von Donnerstag, 11. Juni, bis Mittwoch, 17. Juni:
Donnerstag, 11. Juni, 11 Uhr: TC SSV Klingenberg gegen Herren 65
Freitag, 18. Juni, 15 Uhr: Knaben 1 gegen TA TSV Bietigheim 2, Knaben 2 gegen TC Ludwigsburg 3, TC Münchingen gegen Mädchen.
Samstag, 13. Juni, 9 Uhr: Junioren gegen TC Enzberg, Juniorinnen gegen TC Kirchheim; 14 Uhr: TC Freudental gegen Hobby-Mixed-Doppel.
Sonntag, 14. Juni, 9 Uhr: Herren 40 gegen TC Erlenbach/Binswangen, TC Kornwestheim gegen Damen 40; 14 Uhr: Herren 1 gegen TV Bissingen/Enz, TC Murr gegen Damen 1, TC Kornwestheim 2 gegen Damen 2, Maulbronner TC gegen Herren 2.
Mittwoch, 17. Juni, 11 Uhr: Herren 70 gegen TC Leonberg.

Joomla templates by a4joomla