Spielbericht 08.08.2021: Mannschaften des Tennisclub Besigheim im WTB-Pokal erfolgreich

Das Wochenende stand ganz im Zeichen des WTB-Pokals. Im WTB-Pokal werden zwei Einzel und ein Doppel ausgetragen. Der TCB trat mit 3 Mannschaften an und war in allen Konkurrenzen erfolgreich.

Die Damen 40 traten in Ingersheim an. Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Meike Bergheimer und Gudrun Engel schon uneinholbar 2:0 für den TCB. Auch das anschließende Doppel wurde zum 3:0-Sieg gewonnen. Somit sind die Damen 40 für die 2. Runde qualifiziert, die am nächsten Wochenende ausgetragen wird. Spielort ist um 10.00 Uhr in Asperg.

Die Herren mussten im Lokalkampf gegen den TC Ottmarsheim bestehen. Nach den Einzeln stand es nach Siegen von Tobias Pfitzenmaier und Andreas Plaianu 2:0 für den TCB. Das nachfolgende Doppel hatte nur noch kosmetische Ausmaße, das Ottmarsheim klar für sich entschied. Durch diesen 2:1-Sieg konnten sich auch die Herren für die 2. Runde qualifizieren. Aufschlag ist am 14.8.2021 um 10.00 Uhr auf der Anlage des TCB gegen Untersteinbach.

Richtig spannend wurde das Pokalspiel der Aktiven Mixed gegen den TC Massenbachhausen. Nach gewonnenem ersten Satz musste sich Felix Schlegel im MatchTie-Break mit 6:0, 4:6 6:10 geschlagen geben. Umgekehrt machte es Franziska Marschall. Den ersten Satz noch abgebend, kämpfte sie sich in das Match zurück, gewann den zweiten Satz im Tie-Break und sicherte sich mit 10:7 den MatchTie-Break. Das Doppel musste entscheiden. Da in der Zwischenzeit der Regen eingesetzt hatte, wurde die Fortsetzung auf Sonntag angesetzt. Hier ließen dann Franziska Marschall/Felix Schlegel nichts mehr anbrennen und gewannen verdient mit 6:3 6:4. Nächster Gegner ist am 14.8.2021 der TC Gundelsheim. Spielort in Gundelsheim.

Joomla templates by a4joomla